„Erleben statt Erlenen!“

Pferde sind wunderbar ehrliche
aber wertfreie Feedbackgeber.

Warum Pferde?

Pferde als Co-Trainer sind brillante Spiegel und zeigen Handlungsmuster unvoreingenommen auf, wie kein anderer Feedbackgeber.
Sie spiegeln uns Aspekte unseres Verhaltens und unserer Wirkung, die uns selbst manchmal nicht oder nur teilweise bewusst sind.

Pferde  leben im Hier und Jetzt und sind immer echt und ehrlich. Sie sind unbeeindruckt von Positionen und Titeln und  kennen weder Rollenspiele noch Simulationen. Pferde sind Meister der non-verbalen Kommunikation und  reagieren  hochsensibel auf körpersprachliche Signale und  auf jedes noch so unbewusste Detail von Verhalten und Ausstrahlung. Als Flucht- und Beutetier ist diese hohe Sensibilität und Wahrnehmungsfähigkeit die Grundlage des Überlebens.  Unsere inneren Überzeugungen, Gefühle und Einstellungen drücken sich in non-verbalen Signalen aus, auf die die Pferde reagieren. Dadurch sind sie auf wunderbar ehrliche, und dennoch wertfreie Weise, ideale Feedbackgeber und geduldige Trainer.

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen